Datenschutzerklärung

  1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere mobile App nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Daten werden automatisch bei der App-Nutzung durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. IP-Adresse oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere App benutzen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Inhalte der App zu gewährleisten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

 

  1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung gilt für die mobile App „4D Globus“ für iOS und Android (im Folgenden „App“). In ihr werden Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung erläutert. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese App benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die

COLUMBUS Verlag GmbH & Co. KG 
Am Bahnhof 2
72505 Krauchenwies, Deutschland

Telefon: +49(0)7576 96030
E-Mail: info@geodus.com

sowie diejenigen mit uns verbundenen Unternehmen, denen gegenüber Sie die entsprechende Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten erteilt haben.

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht das Löschen der entsprechenden App. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

 

  1. Datenerhebung im Rahmen der App-Nutzung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten

Personenbezogene Daten können im Rahmen der App-Nutzung insbesondere auf folgende Weise erhoben werden:

  • Sie geben Daten, z.B. im Zuge der Registrierung, ein.
  • Ihre Daten werden automatisch von unseren Systemen oder den von uns beauftragten Dienstleistern erfasst. Zum Beispiel Analysedaten für Nutzungsstatistiken und zur Fehlerbehebung.
  • Ihre Daten werden aufgrund der Zugriffsrechte, die diese App erfordert und die sie uns erteilt haben, erfasst.

3.1 Registrierung und Durchführung von Vermittlungsverträgen

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Registrierung als Nutzer von APPNAME und durch Ausfüllen der Informationen in Ihrem Konto freiwillig mitgeteilt haben, im jeweils erforderlichen Umfang für folgende Zwecke:

Registrierung und Durchführung der Vermittlungsverträge:

  • Daten, die Sie bei der Einrichtung eines Accounts, bzw. spätestens beim Kauf angeben, wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer und Postanschrift angegeben werden.
  • Rechnungs- und andere Daten, die Sie für den Kauf von virtueller Währung angeben.
  • Daten, die im Rahmen von Community-Diskussionen, Bewertungen, Chats übermitteln
  • Verbindungs- und Benutzungsdaten der jeweiligen Client-Software
  • weitere personenbezogene Daten, um die wir Sie bitten

 

Sofern Sie uns im Rahmen der Registrierung oder danach freiwillig weitere personenbezogene Daten mitteilen, werden auch diese zur Durchführung des Nutzungsverhältnisses verwendet. Alle bei der Registrierung und danach erhobenen personenbezogenen Daten werden solange bei uns gespeichert, wie die Registrierung des Nutzers aktiv ist. Dies richtet sich nach unseren Allgemeine Nutzungsbedingungen.

3.2 Kontaktaufnahme

Soweit die Nutzer uns personenbezogene Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mitteilen, bleiben diese Daten bei uns lediglich solange gespeichert, wie dies zum Zwecke der Kommunikation, des Kundenkontakts und der Projektplanung/- durchführung erforderlich ist.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung und Kontaktaufnahme eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung und Kontaktaufnahme erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

3.3 Daten, die automatisch von unseren Systemen oder beauftragten Dienstleistern erfasst werden.

Nutzungsdaten zur Verwendung der App

Eindeutige Gerätekennungen (z. B. IDFV für iOS-Geräte und Android ID für Android-Geräte)

IP Adresse, Land der Installation (aus der IP-Adresse) und Sprache

Gerätehersteller und Modellplattentyp (iOS, Android, Mac, Windows usw.) und Betriebssystem

Anwendung oder Bündelidentifikation ("App ID") des installierten Produktes

Eindeutige Werbe-IDs für iOS- und Android-Geräte (z. B. IDFA oder Android Ad ID)

Heruntergeladene Inhalte / Pakete mit IP-Adressen-Zuordnung


IP-Adressen werden für 6 Monate gespeichert und im Anschluss gelöscht. In aggregierter und anonymisierter Form werden Nutzungsdaten für einen längeren Zeitraum gespeichert.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt zum Zwecke des Betriebs und der Optimierung der App und erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen sowie aus berechtigtem Interesse gestattet.

3.4 Daten, die aufgrund der Zugriffsrechte, die diese App erfordert und die sie uns erteilt haben, erfasst werden.

Zur Bereitstellung unserer Dienste über die App, benötigen wir die im Folgenden aufgezählten Zugriffsrechte, die es uns ermöglichen, auf bestimmte Funktionen Ihres Geräts zuzugreifen. Für den Zugriff auf diese Daten ist Ihre ausdrückliche Einwilligung (Opt-In) erforderlich.

Dieses können Sie im Rahmen der Installation erteilen. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

4.3 Verwalten und Zurücknehmen von App-Berechtigungen allgemein

Wenn Sie Android verwenden
Wenn Sie Android verwenden, können Sie App-Berechtigungen jederzeit verwalten, zurücknehmen und erteilen.

  1. Tippen Sie auf Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Apps
  3. Scrollen Sie zu unserer App und tippen Sie diesen an
  4. Tippen Sie auf Zugriffsrechte. Hier sehen Sie, welche Berechtigungen die App aktuell hat. Bewegen Sie den Schieberegler der jeweiligen Berechtigung nach links, um eine Berechtigung zurückzunehmen. Wenn Sie Berechtigung wieder erteilen wollen, bewegen Sie den Schieberegler nach rechts.

Wenn Sie IOS verwenden
Wenn Sie Android verwenden, können Sie App-Berechtigungen jederzeit verwalten, zurücknehmen und erteilen.

  1. Tippen Sie auf Einstellungen
  2. Scrollen Sie zu unserer App
  3. Tippen Sie diese an
  4. Hier sehen Sie, welche Berechtigungen die App aktuell hat. Bewegen Sie den Schieberegler der jeweiligen Berechtigung nach links, um eine Berechtigung zurückzunehmen. Wenn Sie Berechtigung wieder erteilen wollen, bewegen Sie den Schieberegler nach rechts.

 

4.4 Zugriffe durch unsere App

Die 4D Globus App greift auf

  • Fotos/Medien/Dateien / Speicher
  • WLAN-Verbindungsinformationen

zu.

Zugriff auf den Speicher (Fotos/Medien/Dateien)

Grund: Die von Ihnen in der App ausgewählten Inhalte werden auf ihrem Gerät gespeichert, daher benötigt die App Zugriff auf Ihren Medienspeicher.

Ohne Ihre Einwilligung ist ein Zugriff auf dem Medienspeicher Ihres Geräts nicht möglich. Der Zugriff erfolgt somit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Widerruf, wenn Sie Android verwenden:
1. Einstellungen antippen
2. Berechtigungen antippen
3. Speicher antippen
4. Zu 4D Globus scrollen und Berechtigung ausschalten / zurücknehmen

Widerruf, wenn Sie iOS verwenden:
1. Einstellungen antippen
2. Datenschutz antippen
3. Speicher antippen
4. Zu 4D Globus scrollen und Berechtigung ausschalten / zurücknehmen

 

  1. Datenaufbewahrung

Alle bei uns gespeicherten Daten werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter geschützt. Der Zugang zu den Informationen ist auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung eingeschränkt.


Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Bestellabwicklung und die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist bzw. wir gesetzlich oder rechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind bzw. dies zulässig ist.

 

  1. Sonstiges

Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise auf

www.columbus-verlag.de

 

Close Window